Lady Ondra vom Brüggener-Land

Ahnentafel
Ondra ist MDR1 +/+ , HD - A, CEA / PRA & Kat. frei und hat Zuchtwertnote "E"
Im Fotoalbum gibt es mehr Bilder von unseren Mädchen.
Im Frühjahr 2008 ist unsere Ondra nun zu einer befreundeten Züchterin in die Schweiz gezogen um sie dort dabei zu unterstützen den MDR1 Gen-Defekt zu bekämpfen. Sie lebte 1,5 Jahre bei Barbara Schaad und den "Collies von der Zeitlosen". Am 29.04.2008 hat Ondra dort 8 Welpen zur Welt gebracht, es sind 1,2 tricolour und 3,3 sable Welpen. Bis auf eine tricolour Hündin die tot zur Welt kam sind alle sehr vital und kräftig. Danke Barbara für das Vertrauen und die Mühe die Du Dir auch mit unseren Collies gibst.
Im Sommer 2009 hofften wir noch einmal auf einen Wurf von Ondra, doch leider sollte dies nicht klappen.

Hier ist Ondra 21 Monate alt, aufgenommen im September 2006 von Sandra Schäfer
Ondra ist eine wilde Hummel, wenn sie etwas glaubt zu verpassen protestiert sie lautstark. Sie ist fast immer in Bewegung, sie rennt und spielt den ganzen Tag. Sie ist niemals zu bremsen was die andern im Rudel auch manchmal ganz schön stört, so das sie auch hin und wieder einmal von ihnen zurecht gewiesen wird.
Fotoalbum
Ondra ist Elenas Tochter und Kasia's Vollschwester. Ondra hat sich auch gleich bei ihrer ersten Ausstellung ganz zu unserer Zufriedenheit bewährt. Ganz besonders stolz sind wir auf diesen Wildfang und das sie sich so gut entwickelt hat, weil sie die einzige überlebende eines 10er Wurfes ist. Im Frühjahr 2007 wurde sie nun zum ersten Mal Mutter und fühlt sich in dieser Rolle sichtlich wohl Bilder sind im
Archiv. Wir sind ganz begeistert von diesen Welpen.

Drei Bilder mit 1,5 Jahren vom Sommer 2006 aufgenommen von Eva Werth.

Und hier noch einmal Ondra mit 21 Monaten, aufgenommen im September 2006 von Sandra Schäfer


Ondra mit 8 Monaten im Sommer 2005